Als Gedächtnisstütze sammle ich in diesem Post nützliche Kommandos für die Linux-Shell, die teilweise selten gebraucht werden aber dann jedesmal wieder gesucht werden müssen. 

 

Fotos/Videos

  • exiv2 -T rename image.jpg
    Passt den Zeitstempel der Datei image.jpg der exif-Zeit an.
  • ffmpeg -i input.mp4 -acodec copy output.xyz
    Audio extrahieren aus Videodatei/etc
  • mkvpropedit "foo.mkv" -e info -s title="Title"
     Tags setzen bei .mkv Dateien

Dokumente

  • convert <input> -colorspace Gray <output>
    convert <input> -type Grayscale <output>
    convert <input> -threshold xx% <output>
    Bild/pdf zu grau/schwarzweiß konvertieren mit imagemagick
  • optimize2bw [-n] -i input.xyz -o output.xyz
     Dito, mit ExactImage (bestes Ergebnis bei kleinster Dateigröße, v.a. im Vergleich zu Imagemagick)

System

  • tree -pshuD .
    tree-Standardaufruf mit Dateiberechtigungen, Owner, Größe.
  • find -not -empty -type f -printf "%s\n" | sort -rn | uniq -d | xargs -I{} -n1 find -type f -size {}c -print0 | xargs -0 md5sum | sort | uniq -w32 --all-repeated=separate
    Findet inhaltlich redundante Dateien über md5 Hash Berechnung und zeigt sie an
  • find -not -empty -type f -printf "%s\n" | sort -rn | uniq -d |  xargs -I{} -n1 find -type f -size {}c -print0 | xargs -0 md5sum | sort | uniq -w32 --all-repeated=separate | cut -f3-100 -d ' ' | tr '\n.' '\t.' | sed 's/\t\t/\n/g' | cut -f2-100 | tr '\t' '\n' | perl -i -pe 's/([ (){}-])/\\$1/g' | perl -i -pe 's/'\''/\\'\''/g' | xargs -pr rm -v
    Dito wie davor, aber löscht die doppelten (mit Abfrage) (Quelle). Alternative für beides:
    fdupes -rd . (-N für automatisches Löschen)
  • xrandr -s XxY
    Schnell Display-Auflösung ändern

Spezifisch für Arch Linux

  • yaourt -Syua --devel
    Update aller Pakete inkl. VCS (git, svn, etc)

Netzwerk

  • nmap -sV -sS -O -Pn -v HOST
    Ausführlicher Portscan