Ein kleiner Kräuter-/Pflanzenrundgang in Bochum, um und durch das Königsbüscher Wäldchen. Wenn man den Weg gefunden hat, stolpert man über eine versteckte Alljahres-Weihnachtsbaum-Fichte. Ob's an der Nähe zum Studi-Wohnheim auf dem Kalwes liegt?

Die Handy-Kamera macht leider keine guten Aufnahmen (mehr).

undefined

Und steht dann wenig später in einer vermeintlichen Sackgasse

undefined

Wo geht's hier weiter? Mitten durch den (japanischen) Staudenknöterich. Mannshoch - fast schon ein Wald! 

undefined

undefined

Unterwegs gefunden:

  • Rainfarn
  • Beifuß
  • Pflaumenbäume mit reichlich reifen Pflaumen
  • Kanadische Goldrute
  • Geflecktes Lungenkraut Gefleckte Taubnessel
  • Skabiosen-Flockenblume
  • Pfaffenhütchen
  • Weißdorn
  • Giersch, Wegerich, etc
  • Gewöhnlicher Dost
  • Und zu guter Letzt: Ein sehr schön versteckter Walnussbaum mit vielen (noch unreifen) Walnüssen!